55 Jahre Gärtnerei Weilacher

Im Februar 1962 wurde der alteingesessene Betrieb Robert Klein von den Eheleuten Heinrich u. Hildegard Weilacher als Pächter übernommen. Dazu gehörte auch ein Blumenfachgeschäft an der Ispringer Strasse. Nach über zweijährigen Vorbereitungen in überwiegender Eigenarbeit wurde nach Pachtende zum 1.7.1972 der eigene Betrieb im Sommerweg 63 bezogen und eröffnet. Zu dieser Zeit hat die Gärtnerei Weilacher sich auf Grabpflege und Grabbepflanzungen beschränkt, sowie Floristik u. die Aufzucht der benötigten Blumen und Pflanzen.

Zum 1. Mai 1983 übernahm der heutige Geschäftsführer und Sohn Horst Weilacher den Betrieb zunächst auf Pachtbasis. Ab diesem Zeitraum wurde auch der Dauergrabpflegebereich ausgebaut und blickt heute auf eine stolze Anzahl von DGV-Verträgen. 1990 wurde eine Erweiterung zum Friedhof gesucht und gefunden: seither werden auch sämtliche anfallenden Gartenarbeiten angenommen und erledigt. Das Hauptaugenmerk gilt jedoch weiter der Grabgestaltung-und Pflege.

Trauerbinderei, sowie Binderei zu Gedenktagen sind ebenfalls eine langjährige Tradition bei uns. Hier ist die Ehefrau Roswitha B. Weilacher in ihrem Element. Als gelernte Floristin ist sie für alle Floristik zuständig. Viele Daueraufträge zu Allerheiligen, Totensonntag oder Weihnachten belegen deutlich, daß unsere Kunden sich ungesehen auf die Fertigungen verlassen können. Am 1. Mai 1995 wurde der Betrieb von Horst Weilacher von den Eltern offiziell übernommen und ist bis heute ein Familienbetrieb geblieben. Zudem ist die nächste Generation bereits in den Startlöchern - Sohn Mathias befindet sich derzeit in der Ausbildung zum Friedhofsgärtner.

Im Jahre 2012 feierte die Friedhofsgärtnerei Weilacher ihr 50-jähriges Betriebsjubiläum!

Hier finden Sie uns:

Sommerweg 63
75177 Pforzheim

Telefon

(Gärtnerei)

07231 102139

(Büro)

07231 33071

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.bum-web.de · andreas bonnet